Bergpoesie einer Bergpoetin

Manchmal sind kurzfristige Änderungen Gold wert

Tour mit dem OWV Amberg, T2, 15,05 km, 427 hm, 5 3/4 h, Ausgangspunkt Vyšší Brod (CK)

Continue reading “Manchmal sind kurzfristige Änderungen Gold wert” »

Nasser Auftakt an der Moldauquelle

Tour mit dem OWV Amberg, T1, 13,21 km, 403 hm, 4 1/2 h, Ausgangspunkt Wistlberg (FRG)

Continue reading “Nasser Auftakt an der Moldauquelle” »

Der spektakulärste Steig des Šumava

Tour solo, T2, 21,16 km, 392 m Aufstieg, 423 m Abstieg, 7 1/2 h, Ausgangspunkt Stožec (PT)

Continue reading “Der spektakulärste Steig des Šumava” »