Bergpoesie einer Bergpoetin

Man kann zwischen Neutras und Hirschbach in beide Richtungen rutschen

Tour mit Karlie und dem FAV Hersbruck, T2, 15,52 km, 637 hm, 7 1/4 h, Ausgangspunkt Etzelwang (AS)

Continue reading “Man kann zwischen Neutras und Hirschbach in beide Richtungen rutschen” »

Mit dem falschen Kartenausschnitt kann man keine Wüstung finden

Tour solo, T2, 14,05 km, 414 hm, 5 1/4 h, Ausgangspunkt Buchberghütte (AS)

Continue reading “Mit dem falschen Kartenausschnitt kann man keine Wüstung finden” »

Ruinen sieht man im Schnee nur bedingt besser

Tour solo, T1, 8,82 km, 152 hm, 2 1/2 h, Ausgangspunkt Eggenbergkirche (AS)

Continue reading “Ruinen sieht man im Schnee nur bedingt besser” »

Der Beweis der Sinnhaftigkeit von Erkundungstouren

Tour solo, T1, 10,81 km, 295 hm, 3 h, Ausgangspunkt Tännesberg (NEW)

Continue reading “Der Beweis der Sinnhaftigkeit von Erkundungstouren” »

Gestrüppkampf auf dem Schwarzbeerberg

Tour solo, T1, 14 km, 540 hm, 5 h, Ausgangspunkt Flossenbürg (NEW)

Continue reading “Gestrüppkampf auf dem Schwarzbeerberg” »