Bergpoesie einer Bergpoetin

Man kann zwischen Neutras und Hirschbach in beide Richtungen rutschen

Tour mit Karlie und dem FAV Hersbruck, T2, 15,52 km, 637 hm, 7 1/4 h, Ausgangspunkt Etzelwang (AS)

Continue reading “Man kann zwischen Neutras und Hirschbach in beide Richtungen rutschen” »

In der Kürze liegt manchmal wirklich die Würze

Tour mit dem OWV Amberg, T3, 10,24 km, 469 hm, 5 3/4 h, Ausgangspunkt Hirschbach (AS)

Continue reading “In der Kürze liegt manchmal wirklich die Würze” »

Der Felsensteig hat besseres Wetter verdient

Tour solo, T3, 17,07 km, 681 hm, 6 h, Ausgangspunkt Pruihausen (AS)

Continue reading “Der Felsensteig hat besseres Wetter verdient” »

Irgendwie brauche ich in der fränkischen Alb immer deutlich länger…

Tour solo, T3, 5,94 km, 315 hm, 2 1/4 h, Ausgangspunkt Unterhirschbach (AS)

Continue reading “Irgendwie brauche ich in der fränkischen Alb immer deutlich länger…” »

Von Schachten, Racheln und Grenzsteigen

Tour solo, T2, 24,35 km, 1061 hm, 9 3/4 h, Ausgangspunkt Trinkwasserspeicher Frauenau (REG)

Continue reading “Von Schachten, Racheln und Grenzsteigen” »