Bergpoesie einer Bergpoetin

Oder ist Waldpoesie einer Waldpoetin zutreffender?

Wenn zwei Waldvereine gemeinsam unterwegs sind…

Tour mit dem OWV Schwandorf und dem BWV Furth im Wald, T1, 8,72 km, 398 hm, 6 1/4 h, Ausgangspunkt Voithenberg (CHA)

(mehr …)

Neue Perspektiven auf altbekannten Wegen

Tour mit dem OWV-Hauptverein, T1, 15,88 km, 413 hm, 7 3/4 h, Ausgangspunkt Stadlern (SAD)

(mehr …)

Ein Kleinod vor dem Helferessen

Tour solo, T1, 9,62 km, 138 hm, 2 1/2 h, Ausgangspunkt Bursweiher (NEW)

(mehr …)

Schwarzachmündung statt Lesespaziergang

Tour solo, T1, 7,99 km, 92 hm, 2 1/2 h, Ausgangspunkt Schwarzenfeld (SAD)

(mehr …)

Interessant, aber nicht sehenswert: Der Flaschnerhof

Tour solo, T1, 11,08 km, 224 hm, 3 1/4 h, Ausgangspunkt Ebermannsdorf (AS)

(mehr …)

Saharastaub im Fensterbachtal

Tour solo, T1, 18,27 km, 346 hm, 6 1/2 h, Ausgangspunkt Göttersee (SAD)

(mehr …)

Wenn der Alpenverein im Flachland wandert…

Tour mit dem DAV Sektion Karlsbad, T1, 20,84 km, 455 hm, 7 3/4 h, Ausgangspunkt Wanderparkplatz Breithau (TIR)

(mehr …)

Lange überfällig und unter besonderen Voraussetzungen

Tour solo, T2, 17,76 km, 379 hm, 6 1/2 h, Ausgangspunkt Eixendorf-Ost (SAD)

(mehr …)

Feine Runde mit Gudrun im Naturpark Hirschwald

Tour mit Gudrun, T1, 17,31 km, 314 hm, 6 3/4 h, Ausgangspunkt Waldhaus (AS)

(mehr …)

Vor dem Schiedrichtereinsatz mal wieder in der Strobelhütte eingekehrt

Tour solo, T2, 12,93 km, 502 hm, 4 3/4 h, Ausgangspunkt Hopfenweg (WEN)

(mehr …)